News vom BCBurg




Bericht Trainingslager 2018

28.08.2018
Wie in den vergangenen Jahren, fand auch dieses Jahr in der letzten Woche der Sommerferien das Trainingslager für Kinder und Jugendliche statt.
Insgesamt meldeten sich 16 Teilnehmer, betreut und trainiert wurden wir von den Trainern: Fabian, Joshua und Maurice.
Jeder Trainingstag begann um 13:00 Uhr an der Sporthalle Krahenhöhe.Trainiert haben wir verstärkt Schlag- und Lauftechnik. Nach der Trainingseinheit, die bis 19:00 Uhr andauerte, gab es zum Abschluss jeweils eine gemeinsame, warme Mahlzeit, die von unseren Eltern vorbereitet wurde.
Am Donnerstag gab es eine Fahrradtour, man konnte aber auch eine Trainingseinheit in der Halle durchführen. Freitag, dem letzten Trainingstag trainierten wir etwas kürzer und anschließend gab es ein Abschlussgrillen mit unseren Eltern und Trainern.
Das absolute Highlight der Woche, welches von Fabian vorbereitet wurde, war eine gemeinsame Übernachtung in der Sporthalle in Burg. Erst gab es Spiele in der Halle, wie das ?Hu-hu-ha?-Spiel und später am Abend begaben wir uns auf eine Nachtwanderung. Dabei wurden wir in zwei Teams aufgeteilt, um verschiedene Aufgaben zu lösen. Unter anderem galt es Schätzfragen zum Thema Badminton zu beantworten, beispielsweise zur Geschwindigkeit des schnellst-geschlagenen Balls aller Zeiten oder wann Federball historisch erstmalig dokumentiert worden ist. Außerdem haben wir unterwegs noch Tabu gespielt. Nach einer kurzen Nacht gab es dann noch ein gemeinsames Frühstück. In dieser Woche hatten wir sehr viel Spaß und haben dazu noch sehr viel gelernt.

Geschrieben von Bea